Fortsetzung Sanierung und Erweiterung Freibad Dedeleben, hier Erweiterung Sprungturm, Erneuerung Umzäunung und Sonnenschutzanlage an der Terrasse

Projektträger: Förderverein Freibad Dedeleben e. V.

Foto: Förderverein Freibad Dedeleben e. V.

Prioritätenliste: 2018

Ort: Dedeleben

Förderung über: LEADER

Einordnung LES: Handlungsfeld 2: „Durch Tourismus-, Kultur- und Naturerlebnisangebote die Freizeitqualität der Region stärken“

Projektbeschreibung: Das Freibad liegt am Ortsrand direkt an der B 244 in Dedeleben. Das Bad wurde 1993 umgebaut. Es verfügt über eine große Rutsche, einen 3-Meter-Sprungturm, Volleyballplatz (Sand) großzügige Liegewiesen, Terrasse direkt am Beckenrand, große Umkleideräume, moderne Sanitäranlagen und einen Kiosk (Gesamtfläche Freibad ca. 8.000 m²). 2015 oder 2016 wäre das Freibad Dedeleben geschlossen worden. Um das zu verhindern, gründeten wir 2013 den Förderverein Freibad Dedeleben e.V. mit derzeit 126 Mitgliedern. Seit 2014 ist unser Verein Eigentümer und selbständiger Betreiber des Freibades. Um das Schwimmbad auch in den kommenden Jahren erhalten zu können und die Attraktivität zusätzlich zu erhöhen werden im Rahmen des Projektes eine Treppe am Drei-Meter-Sprungturm Treppe angebaut werden. Weiterhin soll der über 40 Jahre alte Maschendrahtzaun durch einen neuen Zaun ersetzt werden und einen Sonnenschutzanlage auf der Terrasse errichtet.